Renovierung Metro Oostlijn, Amsterdam, die Niederlande

 

Die derzeitigen Fahrtreppen in den U-Bahnhöfen wurden seit 1970 nicht ersetzt. 40 neue Fahrtreppen werden deshalb in 13 verschiedenen Bahnhöfen ausgetauscht. Das muss hauptsächlich nachts geschehen.

 

Die meisten Fahrtreppen sind überirdisch, jedoch 13 der 40 Fahrtreppen befinden sich unterirdisch, was dazu führt, dass die Materialien über die Bahngleisen befördert werden mussten. Der U-Bahn-Tunnel war während der Arbeiten spannungslos, damit die Sicherheit gewährleistet war.

 

Sicherheit

Dadurch, dass Sicherheit eine immer größer werdende Rolle spielt, werden die Anlagen mit dem Lightspeed-Detektionssystem ausgestattet, ein System, das von Mulder Montage selbst entwickelt worden ist.

Durch die Anwendung eines Detektionskabels kann festgestellt werden, dass etwas zwischen Treppenstufe und Fußplatte eingeklemmt ist. Mit dieser Detektion kann die Fahrtreppe ausgeschaltet werden. 

Setzen Sie sich für mehr Auskünfte über das Lightspeed-Detektionssystem mit Mulder Montage in Verbindung.

 

"Liftinstituut"

Hier finden Sie den Artikel aus der Zeitschrift "Liftinstituut Magazine", Ausgabe 307.

 

1/2
  • Facebook Classic

Mulder Montage BV

Hoogewaard 225

2396 AS Koudekerk a/d Rijn

the Netherlands

T: +31(0) 172 437 891

F: +31(0) 172 433 971

E: info@muldermontage.com

Chamber of commerce: 28037475

VAT: NL 0060.23.988.B.01